hamb
DK AMO

Delegiertenkonferenz 2018

Die Delegiertenkonferenz 2018 der Arbeitsgemeinschaft Agility Mobility Obedience findet am 17. März 2018 im Zentrum "Tägi" in 5430 Wettingen/AG statt.

Der TKAMO-Präsident sowie mindestens drei weitere TKAMO-Mitglieder werden nicht für eine weitere "Amtszeit" zur Verfügung stehen und per DK 2018 zurücktreten. Detaillierte Informationen können der TKAMO-Website entnommen werden.

Daher werden entsprechend Nachfolger/innen gesucht. Interessentinnen und Interessenten so wie SKG-Vereine und SKG-Rasseclubs, welche Personen aus ihren Reihen zur Wahl vorschlagen wollen, werden gebeten, sich schriftlich beim TKAMO-Präsidenten zu melden. Für weitere Auskünfte steht der TKAMO-Präsident gerne auch telefonisch, oder bei Bedarf für ein Vieraugengespräch zur Verfügung.

Anträge zuhanden der Delegiertenkonferenz sind in schriftlicher Form bis spätestens 31.12.2017 beim TKAMO-Präsidenten einzureichen. Gleiches gilt für Vorschläge von Personen für die Wahl in die TKAMO bzw. das Präsidentenamt. Wir möchten die SKG-Sektionen und SKG-Rasseclubs bitten, die Anträge analog früherer Delegiertenkonferenzen in einer der beiden Haupt-Landessprachen (D/F) sowie einer zweiten Landessprache einzureichen. Die TKAMO selber kann keine Übersetzungen vornehmen.

Die Einladungen zur Delegiertenkonferenz werden fristgerecht verschickt.

Delegiertenkonferenz 2015

"Tägi Wettingen sport fun kongress", Tägerhardstrasse 122, 5430 Wettingen (AG)
21.3.2015 - 9:30 h

Tagesordnung

1. Begrüssung und Feststellung der ordnungsgemässen Einberufung
2. Wahl der Stimmenzähler
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Genehmigung des Protokolls der DKAMO vom 24.3.2012
5. Wahlen der technischen Kommission Agility – Mobility – Obedience:
a) des Präsidenten
b) der Mitglieder
6. Ehrungen und Verabschiedungen
7. Reglementänderungen und Anträge (gemäss separater Auflistung)
8. Diverses

Namens der TKAMO
Der Präsident: Remo Müller
Der Vizepräsident: Philip Fröhlich

Wahlen

Der TKAMO ist es gelungen, eine geeignete Personen für das freiwerdende Ressorts zu gewinnen:
Hanspeter Jutzi / Vorschlag HS Riken

Begleitschreiben & Erläuterungen der TKAMO

Begleitbrief TKAMO

Begründungen TKAMO Anträge Agility, Wettkampfrichter und Allgemeine Bestimmungen

Begründungen TKAMO Anträge Obedience und Wettkamprichter

Anträge

Download alle Anträge als ZIP

Reihenfolge der Anträge (Pkt. 7)

Nr. Antrag Antragsteller ENTSCHEID
1 a) feste Sprunghöhe 30 / 40 / 60 cm KV Frauenfeld (Antrag 1)  JA
1 b) feste Sprunghöhe 30 / 40 / 60 cm SKG Zürich Oberland  JA
2 a) Sprunghöhe 25-30 / 35-40 / 55-60 cm AT Big Paws  JA
2 b) Sprunghöhe 25-30 / 35-40 / 55-60 cm AT Tannenhof  JA
2 c) Sprunghöhe 25-30 / 35-40 / 55-60 cm SKG Zürich  JA
  Zusammenfassung: ab 1.5.2015 gelten die Sprunghöhen 25-30 / 35-40 / 55-60 cm

3 Ausnahme Sprunghöhe für Qualis SKG Zürich  JA
4 Antrag Sprunghöhe an FCI KV Frauenfeld (Antrag 2)  JA
5 DKAMO jährlich Sportteam Dog Academy  NEIN
6 Einheitliches Meldesystem Agility ATN Hasli-Flyers (Antrag 1)  NEIN
7 Abschaffung Agility Leistungsheft / Bsp. ATN Hasli-Flyers (Antrag 2)  NEIN
8 Selektion WM-Teilnehmer ATN Hasli-Flyers (Antrag 3)  NEIN
9 Zurücksetzen Hunde auf die Zone ATN Hasli-Flyers (Antrag 4)  NEIN
10 Reglement Obedience TKAMO  JA
11 Reglement Wettkampfrichter TKAMO  JA
12 Reglement ASMV TKAMO  JA
13 Reglement Einzel-SM TKAMO  JA
14 Reglement Internat. Meisterschaften TKAMO  JA
15 Reglement Agility TKAMO  JA
16 Allgemeine Bestimmungen TKAMO  JA

 

Delegiertenkonferenz 2012

"Tägi Wettingen sport fun kongress", Tägerhardstrasse 122, 5430 Wettingen (AG)
24.3.2012 - 09:30 h

Tagesordnung

1. Begrüssung und Feststellung der ordnungsgemässen Einberufung
2. Wahl der Stimmenzähler
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Genehmigung des Protokolls der zusätzl. DKAMO vom 14.3.2010
5. Wahlen der technischen Kommission Agility - Mobility - Obedience
a) des Präsidenten
b) der Mitglieder
6. Ehrungen und Verabschiedungen
7. Reglementsänderungen und Anträge (gemäss separater Auflistung)
8. Diverses

Stimmberechtigt sind
die Delegierten der Sektionen der SKG

Namens der TKAMO
Der Präsident: Remo Müller
Der Vizepräsident: Philip Fröhlich

Begleitschreiben & Erläuterungen der TKAMO

Begleitbrief TKAMO

Erläuterungen zu den Anträgen der TKAMO

Wahlen

In Gesprächen ist es der TKAMO gelungen, geeignete Personen für alle vier freiwerdenden Ressorts zu gewinnen:

Werner Brönnimann
Peter Feer
Christine Piontek
Nicole Schmied

Anträge und Protokoll

Download alle Anträge als ZIP

Protokoll, 24.3.2012

Delegiertenkonferenz 2010

"Viehmarkthalle, Landstrasse 35, 6418 Rothenturm, SZ"
14.3.2010 - 09:30 h

Tagesordnung

1. Begrüssung und Feststellung der ordnungsgemässen Einberufung
2. Wahl der Stimmenzähler
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Genehmigung des Protokolls der DKAMO vom 14.3.2009
5. Anträge zu:

  • Agility Reglement 1.2.1, 2.4.2, 3.5, 3.9, 8.1, 8.3
  • Reglement Agility Einzel-Schweizermeisterschaft - Neufassung Antrag TKAMO
  • Weisung Agility Einzel-Schweizermeisterschaft
  • Reglement Internationale Meisterschaften Agility 1.3.1, 1.5
  • Reglement Internationale Meisterschaften Agility Neufassung Antrag TKAMO
  • Delegiertenkonferenz AG AMO
  • Reglement Wettkampfrichter

6. Varia
  
Namens der TKAMO
Der Präsident: Remo Müller
Der Vizepräsident: Philip Fröhlich

Anträge und Protokoll

Download alle Anträge als ZIP

Protokoll 14.3.2010

a.o. Delegiertenkonferenz 2006

Hotel Aigle Noir 1740 Neyruz FR
3.12.2006 - 10.00 h

Protokoll

Protokoll 3.12.2006

Delegiertenkonferenz 2006

Hostellerie Geroldswil 8954 Geroldswil ZH
11.3.2006 - 10.00 h

Protokoll

Protokoll 11.3.2006