hamb
JEO

Ehrung Junioren Nationalmannschaft Agility 2017

Aufgrund zahlreicher Kommentare auf Facebook nimmt die TKAMO wie folgt Stellung:

Seit einigen Jahren ist es Tradition, an der Agility SM die Teilnehmer des Junioren EO (JEO) zu ehren. Dabei werden jeweils die Junioren als Gruppe geehrt. Einzelne Leistungen wurden bis anhin nicht erwähnt. Auch dieses Jahr wurden die Junioren, die anwesend waren, mit Namen aufgerufen und jeder Junior erhielt eine Ehrenmedaille der TKAMO.

Aus diesem Grund wurden die Sieger des JEO 2017, Simon Tabourat und Léonie Jeannerat, nicht einzeln erwähnt. Wir werden diese Praxis jedoch für kommende Ehrungen überdenken.

Hier nochmals unsere herzlichen Glückwünsche an die beiden Junioren für den Sieg am JEO.

TKAMO

JEO 2017 - Gold und Silber für die Schweiz!

Der Agility-Nachwuchs hat sich am «European Open Junior» in Luxemburg von seiner besten Seite gezeigt:

Das Schweizer Team reiste mit zwei Europameistern und einem Vize-Europameistertitel in der Einzelwertung sowie zahlreichen Podestplätzen in den einzelnen Qualifikationsläufen nach Hause. 470 Startende aus 13 Nationen kämpften um die Titel. Gold holten in der Kategorie «Small Children» Léonie Jeannerat mit Sheltie «Haddock» und in der Kategorie «Large Juniors» Simon Tabourat mit Border Collie «Xcell»; eine Silbermedaille gab es in der Kategorie «Medium Juniors» für Cynthia Golay mit Sheltie «DJ».

Pressemitteilung der SKG

JEO 2016 - Gold und Silber für die Schweiz!

Grosser Erfolg für die Schweiz auf dem internationalen Agility-Parkett:

Antonia Lüthi erhält am Junioren European Open in der Slowakei Gold. In der Nationenwertung belegte die Schweizer Jugend zweimal den zweiten Platz.

Pressemitteilung der SKG